Aktionsangebot April 2019*

Gilt für Unternehmen, die noch kein Active Backup über ITSR beziehen.

* Um weitere Informationen über unser ITSR Active Backup zu erhalten, klicken Sie bitte auf das Bild oberhalb.

Was würden Sie beim Verlust all Ihrer Daten tun?

Anlässlich des World Backup Day 2019 (31.03.) möchten wir auch noch einmal auf das sehr wichtige Thema der Datensicherung aufmerksam machen und haben uns daher für Sie, als unsere Kunden, ein ganz besonderes Angebot überlegt. Lassen Sie sich jetzt individuell ein kostenloses Backup-Konzept erstellen und profitieren Sie von dem Active Backup des ITSR.

Wieso ist das Thema Datensicherung so wichtig?

Durch das Voranschreiten der Digitalisierung und dem ständigen weltweiten vernetzt Sein wird IT-Sicherheit für Unternehmen zunehmend wichtiger. Neben den analogen Daten eines Unternehmens, gilt es nun insbesondere auch die digitalen Daten ausreichend zu sichern. In diesem Zusammenhang spielt die Datensicherung eine zentrale Rolle. Egal ob Cyber-Angriff oder Hardwareausfall - mit unserer Datensicherung sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Datenverlust

26% der Unternehmen in der EMEA-Region haben in den letzten 12 Monaten einen Datenverlust verzeichnet.

Ausfallzeiten

37% der Unternehmen in der EMEA-Region haben in den letzten 12 Monaten ungeplante Ausfallzeiten verzeichnet.

Kosten

Ein Datenverlust kostet einem Unternehmen im Schnitt 890.000€.

Fahrlässigkeit

Laut eines Beschlusses des OLG Hamm, ist ein Unternehmen zur täglichen Datensicherung verpflichtet.

Unsicherheit

86% der Unternehmen glauben nicht, dass ihre Datensicherungslösung ausreicht, um zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Wachstum

Von 2016 bis 2018 ist das Volumen der zu sichernden Unternehmensdaten von 1,53 Petabyte auf 9,47 Petabyte (9470 TB) gewachsen.

Was macht unser Backup besonders?

Ganzheitlich

Unser Online Backup bietet Ihnen den perfekten Rundumschutz. Ihre Daten werden auf einem deutschen Rechenzentrum hinterlegt, von wo aus Sie diese in Sekundenschnelle wiederherstellen können. Dabei ist es ganz egal, welche Gründe der Datenverlust bei Ihnen hat (z. B. Einbruch, Wasserschaden, defekte Sicherungen, etc.) – mit unserem Online Backup können Sie jederzeit Ihre Daten abrufen und das von überall auf der Welt.

Active Protection

Die von uns verwendete ACTIVE PROTECTION Technologie bietet eine Echtzeitüberwachung Ihres Systems und ist in der Lage normale Aktivitäten von verdächtigen Verhaltensmustern zu unterscheiden. Im Falle einer Bedrohung entscheiden Sie selbst, ob der Vorgang zugelassen oder geblockt wird. Ferner erlaubt Ihnen ACTIVE PROTECTION Ihre Daten nach einem Angriff ganz einfach wiederherzustellen.

Verantwortung

Können Sie immer sicherstellen, dass Ihre Daten jeden Tag gesichert werden und an einem geschützten Ort abgelegt werden? Haben Sie sich schon einmal dabei erwischt, dass Sie am Ende eines langen Arbeitstages vergessen haben, Ihre Daten zu sichern? Übertragen Sie doch einfach uns die Verantwortung und Haftung zur täglichen Sicherung Ihrer Daten, damit Sie sich darum keine Sorgen mehr machen müssen.

Zuverlässige Abwehr von Ransomware

Schutz

ACTIVE PROTECTION sorgt dafür, dass Ransomware-Viren Ihr System nicht mehr infizieren können. Außerdem können bisher unbekannte Varianten von Ransomware entdeckt werden, da ACTIVE PROTECTION schädliche Verhaltensmuster erkennt.

Direkter Stopp

Versucht ein Prozess (z. B.) Ihre Dateien zu verschlüsseln, wird dieser Vorgang direkt durch ACTIVE PROTECTION gestoppt – und das bevor ein ernsthafter Schaden entstehen kann. Sie werden umgehend informiert und haben die Möglichkeit selber eingreifen.

Wiederherstellung

ACTIVE PROTECTION erlaubt es Ihnen, alle möglicherweise doch veränderten Dateien, nach einem Ransomware-Angriff wiederherzustellen. Dabei sucht ACTIVE PROTECTION nach den neuesten Versionen Ihrer Dateien und kann u. a. unbetroffene Kopien aus Ihrem Cache wiederherstellen.

Aufbewahrung von Datensicherungen

Um Datenverlust im Fall von physischen Einwirkungen (Brand, Wasser, Diebstahl, etc.) zu vermeiden ist es ratsam die Datensicherung örtlich getrennt von der zu sichernden EDV-Umgebung zu lagern. Für kleinere Unternehmen kann zum Beispiel ein Bankschließfach zur Aufbewahrung von Sicherungsdatenträgern genutzt werden - mit den entsprechenden Nachteilen wie zum Beispiel der Bindung an die Öffnungszeiten der Bank. Heutzutage erfolgt die Sicherung normalerweise verschlüsselt in die Cloud - so sind die Daten rund um die Uhr verfügbar und zugleich örtlich getrennt von der zu sichernden Umgebung.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Für weitere Informationen zu unserem aktuellen Aktionsangebot oder zum Aufgeben einer Bestellung können Sie uns gerne kontaktieren. Bei eventuellen Rückfragen melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Hiermit willige ich ein, dass die abgesendeten Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet und gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.