Security Awareness Training

Für eine sichere Cyberumgebung in Ihrem Unternehmen

Im Februar:

Die Automated Security Awareness Platform (ASAP)

von Kaspersky

FEB_2021_Website_Banner.jpg

Der Faktor Mensch: das größte Cybersicherheitsrisiko

Das Thema Security Awareness wird in Zeiten von Homeoffice immer wichtiger. Angesichts der Tatsache, dass 90 Prozent aller Cybersicherheitsvorfälle auf menschliche Fehler zurückzuführen sind, gilt es Mitarbeiter im Umgang mit Sicherheitsbedrohungen im Arbeitsalltag gezielt zu schulen. Denn Cyberattacken können schwerwiegende Folgen für Ihr Unternehmen haben. Die häufigsten Angriffe – ob Phishing-E-Mails, Ransomware-Angriffe oder schädliche Links - zielen direkt auf die Endgeräte von Mitarbeitern ab – und diese werden häufig nicht erkannt. Deshalb haben wir uns mit unserem Partner, der Kaspersky Labs GmbH, zusammengeschlossen, um Abhilfe zu schaffen. Wir bieten Ihnen ein Online-Schulungsprogramm als ganzheitliche Lösung zur Verbesserung des Sicherheitsbewusstseins in Ihrem Unternehmen an. Im Aktionsmonat Februar erhalten Sie zudem 50 Prozent Rabatt auf das Angebot.

Informationen zur ASAP

ASAP: Die Security Awareness-Lösung

Die Automated Security Awareness Platform (ASAP) ist ein Online-Tool, welches die Cybersicherheitskompetenz Ihrer Mitarbeiter stufenweise aufbaut. In der Online-Schulung von Kaspersky werden umfassende und praktische Kenntnisse im Bereich Cybersicherheit vermittelt, sodass alle Mitarbeiter auf dem aktuellsten Stand sind. Zudem werden somit Sicherheitsrisiken durch Fehlverhalten und Nachlässigkeit aufgrund von fehlenden Kompetenzen vermieden. So stärken Sie das Sicherheitsbewusstsein in Ihrem Unternehmen und optimieren Ihre Performance!

Das Kompetenzmodell

Die Inhalte des automatisierten Security Awareness Trainings von Kaspersky basieren auf einem Kompetenzmodell, welches aus 350 praktischen und essenziellen Kompetenzen der Cybersicherheit besteht. Diese sollen von allen Mitarbeitern angeeignet werden, damit das Risiko der Gefährdung des Unternehmens durch mangelndes Sicherheitsbewusstsein minimiert wird.

Anhand von praxisnahen Beispielen und Fällen werden die Inhalte erlernt und an die unternehmensspezifischen Gegebenheiten angepasst. Dabei werden die Kenntnisse praxisorientiert und laufend angewandt mit Hilfe von interaktiven Lektionen, Tests und simulierten Phishing-Angriffe. Zudem wird jedem Mitarbeiter ein Risikoprofil zugewiesen (IT/Buchhaltung etc.) auf dessen Basis ein Schulungsziel definiert wird, da verschiedene Abteilungen unterschiedliche Sicherheitsrisiken aufweisen. Der Fokus der Schulung liegt auf dem „Wie“ und dem „Warum“ anstatt auf Verboten und zu vielen Regeln. Auch die Lerngeschwindigkeit passt sich individuell an, durch Tests, die prüfen sollen, ob der jeweilige Mitarbeiter bereit für das nächste Level ist.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

FEB_2021_Website_Banner.jpg

Für weitere Informationen zu unserem aktuellen Monatsangebot oder zum Aufgeben einer Bestellung können Sie uns gerne kontaktieren. Bei eventuellen Rückfragen melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Hiermit willige ich ein, dass die abgesendeten Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet und gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


go-digital_logo.PNG
digital_jetzt.png
csmig-logo-transparent.gif
IHK_Ausbildungsbetrieb_.jpg
Microsoft Partner.jpeg
IT_League_Logo.png
Schicken Sie uns eine Nachricht!

Um sicherzugehen, dass Sie kein Spam-Roboter sind, lösen Sie bitte die folgende Gleichung:

+ =

Hiermit willige ich ein, dass die abgesendeten Daten zum Zweck der Bearbeitung meines Anliegens verarbeitet und gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.