Immer aktuell
Der ITSR-Blog

Wissenswertes aus der IT -
in regelmäßigen Abständen & auf den Punkt gebracht.

Kontakt aufnehmen

Hier finden Sie informative und spannende Artikel über
unsere Produkte, unsere Arbeitsweise, unser Team, Neuigkeiten
aus der IT-Welt, Events und ziemlich alles, was uns bewegt.

Sicherheit im Fokus: Maßnahmen zum Schutz vor Krypto-Scams

08.04.2024 - Kryptowährungen haben die Welt im Angriff erobert – aber hinter der schillernden Facette der digitalen Währungen lauert eine unsichtbare Gefahr: Sogenannte Kryptowährungs-Scams. In diesem Artikel werfen wir ein Auge auf die dunklen Seiten der digitalen Finanzlandschaft, decken diverse Erscheinungsformen von Betrügereien auf und beleuchten, wie Anleger sich vor diesen raffinierten Finessen schützen können.

Open-Source-Software in mittelständischen Unternehmen: Top oder Flop?

Open-Source-Software bietet (mittelständischen) Unternehmen eine attraktive Gelegenheit, Kosten zu reduzieren und simultan die Flexibilität zu steigern. Allerdings dürfen die Risiken nicht verkannt werden! Mit einer entsprechenden Strategie und den richtigen Sicherheitsmaßnahmen können Sie die Möglichkeiten von Open-Source-Software voll ausreizen und gehen dennoch kein Wagnis ein. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Von trojanischen Pferden zu Spyware: Die unsichtbaren Gefahren der IT-Welt im Wandel der Zeit

Eine Reise durch die Evolution der Malware: Von den Anfängen der Viren bis zu den sehr komplexen Ransomware-Angriffen von heute. Dieser Blog-Artikel wirft einen Blick auf die Entfaltung von Malware. Beginnend mit den Pionieren der Viren über Würmer wie auch Trojaner bis zu den ausgeklügelten Techniken von trojanischen Pferden und Spyware.

Cyberpsychologie: Wie Hacker das menschliche Verhalten ausnutzen

Die Schnittstelle zwischen Psychologie mit der Informationstechnologie hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Der Artikel untersucht, wie Hacker psychologische Prinzipien nutzen, um ihre Angriffe zu verbessern sowie die menschliche Natur zu ihrem Vorteil zu manipulieren.
Die Welt der IT hat sich rasch entwickelt und ist zu einem integralen Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Simultan dazu haben sich Hacker zu raffinierten Strategen entwickelt, die nicht nur Schwachpunkte in IT-Systemen ausnutzen, sondern auch das menschliche Handeln gezielt zu lenken versuchen. Der Artikel beleuchtet, wie Cyberpsychologie unser Verständnis von Hackerangriffen bereichert und Unternehmen sowie Einzelpersonen dabei hilft, sich passender vor jenen Bedrohungen abzusichern.

EU-NIS-2: Was die neue EU-Richtlinie für Ihr Unternehmen bedeutet!

Dass Internetkriminalität eine wachsende wie auch ernstzunehmende Gefährdung verkörpert, ist schon seit langem weithin bekannt. Leider zeigen Unternehmen weiterhin bloß wenig Engagement für die Cybersicherheit. Aufgrund dieser besorgniserregenden Begebenheit hat die EU die EU-NIS-2-Richtlinie erlassen, die am 16. Januar 2023 in Kraft getreten ist. Diese Richtlinie erneuert die NIS-Direktive von 2016 und modernisiert den bestehenden Rechtsrahmen, um mit der zunehmenden Digitalisierung sowie einer sich wandelnden Bedrohungslandschaft Schritttempo zu halten. In den anschließenden Absätzen lesen Sie unter anderem, welche Ziele die neue Richtlinie verfolgt, welche Konsequenzen diese auf Unternehmen hat sowie warum Unternehmen nicht länger trödeln sollten, proaktiv Schritte zu fassen, um ihre Netzwerk- und Informationssicherheit zu stärken.

Digitale Detektive: Wie IT-Forensik-Experten Cyberverbrechen aufdecken

19.02.2024 - In einer Welt, in der es quasi ausgeschlossen ist, überhaupt keine digitalen Technologien zu nutzen, gewinnt die IT-Forensik zunehmend an Bedeutung. Die Entschlüsselung von Beweisen in diesem zunehmend digitalen Alltag hat sich zu einer essenziellen Fachrichtung der Kriminalermittlung entwickelt. In dem Artikel geht es um das spannende Feld der IT-Forensik – kommen Sie mit auf digitale Spurensuche!

Network Access Control: Effizienter Netzwerk-Schutzschild gegen unerlaubte Zugriffe!

12.02.2024 - Von Unternehmensnetzwerken wird heute sowohl eine permanente Verfügbarkeit wie ebenso eine lückenlose Sicherheit erwartet. Die Herausforderung für Firmen besteht darin, dass diese stets den Überblick über sämtliche Netzwerkendpunkte behalten und deren Zugriff effizient lenken müssen. Genau an dieser Stelle kommt Network-Access-Control in die Runde. Aber was versteckt sich hinter diesem Begriff? Welche Herangehensweisen stehen bereit, und warum ist ein effizientes Network-Access-Control-System für die Absicherung des Netzwerkperimeters in modernen Unternehmen unentbehrlich? Die Antworten erhalten Sie in dem folgenden Artikel.

MAM: Mehr IT-Sicherheit und Effizienz für Ihr Unternehmen!

05.02.2024 - Mit dem Triumphzug flexibler sowie mobiler Arbeitsmodelle gewinnt die effiziente Administration mobiler Endgeräte zunehmend an Geltung. Aber nicht bloß die Geräte selbst, sondern die hierauf installierten Anwendungsprogramme brauchen eine gründliche Managementstrategie. Exakt hier setzt das sogenannte Mobile Application Management an. In diesem Artikel beleuchten wir, was sich hinter dem Ausdruck versteckt, wie es sich vom Mobile Device Management abgrenzt und warum sich der Gebrauch für moderne Unternehmen empfiehlt.

Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben?
Jetzt Newsletter abonnieren.

Die besten
IT-Lösungen

Übersicht über unsere Leistungen

Kundenhotline & Kontakt

Unsere Kundenhotline ist Ihre zentrale Anlaufstelle für Ihre Anfragen oder Bestellungen.
Sie können uns zu den aufgeführten Zeiten unter folgender Rufnummer erreichen:

02302-9814100 Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Kontaktformular Adresse & Öffnungszeiten

Maria Forsch Kundenbetreuerin

Unsere Partner & Programme

Onlinetermin buchen